BannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Herzlich willkommen

Baron Corona

Wir sind in der Winterpause:

Vom 1.11.2022 bis zum 31.03 2023

 

Wir danken allen Interessierten und stehen dennoch für mögliche Anfragen zu außerplanmäßigen Gruppenbesuchen in dieser Zeit zur Verfügung.

 

 

Öffnungszeiten:

 

 

täglich -auch montags- von 10:00 bis 17:00 Uhr

 

 

Unsere Empfehlung!

Die neue Sonderausstellung:

Das Kochbuch der Sibylla Wilhelmine Freifrau von Münchhausen - Mutter des als Lügebaron bekannten Hieronymus von Münchhausen aus dem Jahre 1733

 

Anfragen

unter 05533 - 409-147

 

auch unter "Tour buchen" 

- siehe unten rechts

 

Auskunft bei der Touristinformation - montags bis freitags von 9:00 bis 12:00 Uhr.

unter 05533 - 405-41

 

Die Hygienevorschriften sind erleichtert:

Der Abstand von 1,5 m ist weiterhin einzuhalten!

 

Zum Schutz aller empfehlen wir ab einer höheren Besucherdichte das Tragen einer FFP 2 Maske

 

 

Unser Team ist gern bei weiteren Fragen behilflich.

 

Eingebettet in den ehemaligen Gutshofpark liegt das Geburtshaus des Hieronymus Carl Friedrich Freiherrn von Münchhausen. Heute ist es das Rathaus Bodenwerders. Gleich nebenan zieht ein wehrhaftes Gebäude die Blicke auf sich. Hier ist das Münchhausen-Museum untergebracht. Als ältestes Gebäude der Stadt erzählt es vom Leben des brillanten Fabulierers, verknüpft es mit bedeutsamen historischen Ereignissen des 18. Jahrhunderts und dokumentiert, wie aus Münchhausens Abenteuern ein Weltbestseller werden konnte. Die Frage nach dem „Lügenbaron“ beantworten wir mit unserem Motto: „Phantasie lügt nie!“

Panorama, Bild: Jörg Weiß

Kontakt & Adresse

Münchhausen-Museum der Münchhausenstadt Bodenwerder

Münchhausenplatz 1

37619 Bodenwerder

Telefon: (05533) 409147

Fax: (05533) 40530

E-Mail:

 

open-img

Öffnungszeiten

 

täglich von 10:00 – 17:00 Uhr

 

Saisonbeginn: 21. Mai 2021

 

Winterpause: immer ab 01.11. eines Jahres

 

Besuch außerhalb der Saison: nach Anfrage